Skip to main content

Erregende Fantasien – woher nehmen, wenn nicht stehlen?

Eine Leserin hat mich gefragt, woran ich eigentlich denke, wenn ich mich selbst so richtig auf Touren bringen will. Eine gute Frage zum passenden Zeitpunkt. Draußen regnet es in Strömen und die schwarzen Wolken sorgen dafür, dass es sich schon lange vor Einbruch der Dämmerung so anfühlt, als ob die Nacht nicht mehr weit entfernt ist.

Ich liege allein auf dem Sofa und überlege mir, wie ich mir die Zeit am besten vertreiben kann. Während draußen der Regen auf das Dach prasselt und Windböen an den Fenstern rütteln, steigt drinnen im warmen Licht der Kerze meine Stimmung. Es ist kein Nachmittag, der nach schneller Befriedigung verlangt, sondern der perfekte Rahmen für einen längeren Ausflug ins Reich der Sinne. Eins meiner Lieblings-Sexspielzeug liegt auch schon bereit und während mein Körper entspannt auf den kuschligen Polstern liegt, macht sich mein Geist auf die Suche nach einem passenden Begleiter…

46,28 EUR
Tracy's Dog Silikon Vibrator für Sie klitoris und g-punkt dildo set 30 Vibrations stufen wasserfest Vibratoren Adult Sexspielzeug Rabbit Vibrator Dildo Vibrator
116 Bewertungen
Tracy's Dog Silikon Vibrator für Sie klitoris und g-punkt dildo set 30 Vibrations stufen wasserfest Vibratoren Adult Sexspielzeug Rabbit Vibrator Dildo Vibrator
  • Es ist absolut sicher und ungiftig, kein eigenartiger Geruch Material, komfortable Gefühl, lebensechte Gefühl
  • Material: 100% medizinisches Silikon und ABS
  • Seine Form ist der weiblichen Anatomie angepasst
  • 30 Vibrationsstufen (extra stark)
  • Packungsinhalt: 1 x G-Punkt Vibrator(2 AAA Batterien nicht enthalten)

Hauptdarsteller verzweifelt gesucht!

Nein, es ist nicht der eigene Partner, der ganz oben auf der Liste geeigneter Kandidaten steht, wenn es um die Besetzung der männlichen Hauptrolle in den sexuellen Fantasien von Frauen geht. Pech gehabt, meine Herren! Mein eigener Mann hat den Platz in meinem Herzen ganz für sich alleine, aber in meinen Sexfantasien kommt er nicht vor.

Schließlich kommt das Wort „Fantasie“ von dem griechischen Begriff „phantasía“, was soviel bedeutet wie „Erscheinung“, „Vorstellung“ oder „Traumgesicht“. Vorstellen muss ich mir meinen Mann nach 10 Jahren Ehe eher nun wirklich nicht mehr. Dafür genügt der Blick ins familiäre Fotoalbum. Sorry, Schatz! Doch natürlich ist das Thema von Sexualforschern und Erotik-Magazinen schon hinreichend ausgelotet, so dass wir uns aufgrund der Ergebnisse ein ziemlich gutes Bild machen können, wen unser Geschlecht auf dem Weg zum Höhepunkt im Kopf hat.

Gestatten: Der Mann im Kopf

Die Hälfte aller Frauen denkt beim Liebesspiel mit sich selbst angeblich an einen Fremden vermutlich an einen Handwerker, denn dass sie zupacken können steht bei ihnen ja bekanntlich in der Berufsbeschreibung. Mit rund 17% Zustimmung stehen die Männer im Blaumann ganz oben auf der Wunschliste der befragten Frauen.

Gleichauf liegt übrigens der Architekt. Auf Platz drei rangiert schon der Polizist. Ich muss gestehen, dass der Beruf eines Mannes nur selten Platz in meinen Gedanken findet, wenn meine Hand zwischen meine Beine wandert…

An einem unbekannten Ort…

Stattdessen schlägt meine Fantasie Purzelbäume, wenn es darum geht, sich das Drumherum genauer auszumalen. Bei einer Umfrage nach den ungewöhnlichsten Orten, an denen „Es“ stattfinden sollte, konnte ich mich schon eher wiederfinden. Spitzenreiter war hier der Pool, dicht gefolgt von:

  • dem heimischen Balkon
  • auf der Waschmaschine
  • im Kino
  • in der Umkleidekabine
  • auf einer öffentlichen Toilette

Leider führt der Blick von meinem Balkon auf eine unbebaute Fläche, so dass ich mir die Steigerung des Gedankens – den Zuschauer am Fenster gegenüber – leider wirklich nur in Gedanken ausmalen kann. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Der nächste Umzug kommt bestimmt!

Wilder, heißer Sex gesucht!

Ausgerechnet ein Mann, der amerikanische Journalist und Autor Daniel Bergner, hat 2014 ein Buch geschrieben, das noch einmal alles, was wir über das weibliche Kopfkino zu wissen glaubten, auf den Kopf gestellt hat. Zu seinen provokantesten Thesen gehört: Zwischen dem, was Frauen über ihre Lust erzählen, und dem, was sich wissenschaftlich feststellen lässt, besteht ein gewaltiger Unterschied.

Anders ausgedrückt: Das was wirklich unsere Säfte zum Fließen bringt, ist nicht das, was wir unserer besten Freundin erzählen. Fühlst Du Dich jetzt ertappt? Vielleicht kommt Dir ja eine der fünf beliebtesten Fantasien von Frauen bekannt vor, die Bergner in seinem Buch zusammen getragen hat:

Die beliebtesten Sexfantasien von Frauen

Auch wenn es Feministinnen auf die Barrikaden treibt: Frauen haben Vergewaltigungsfantasien. Was den Traum von der Realität unterscheidet, ist die Tatsache, dass wir hier das Drehbuch selbst schreiben und im Endeffekt allein bestimmen was geschieht. Auch Orgien, Sex an öffentlichen Orten und die Begegnung mit einem unbekannten Fremden tauchen in den Top 5 auf, genauso wie das Szenario „Junges Mädchen trifft reiferen Mann“.

Ich persönlich kann mit jeder dieser Ideen etwas anfangen und doch ist keine davon meine Lieblingsfantasie. Die wechselt nämlich relativ häufig und ist oft von tagtäglichen Situationen beeinflusst, die sich harmonisch in meine Gedanken einfügen. Wie jetzt zum Beispiel: Der Regen prasselt aufs Dach und es klopft an der Tür…

Letzte Aktualisierung am 21.08.2017 um 00:22 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *