Skip to main content

Gossard Dessous

Bereits im Jahr 1901 wurde Gossard Damenwäsche im amerikanischen Chicago gegründet. Gründer war der Unternehmer Henry Williamson Gossard. Der gute Mann hatte mal bei einem Besuch in Paris eine Schauspielerin kennen gelernt, die ein Korsett trug. Davon inspiriert entwickelte der Design-Unternehmer eine eigene Damenwäsche Kollektion. Rund 20 Jahre später wurde nach London expandiert.

Bei Gossard wurde der Wonderbra erfunden

Bei allen Damen weltweit bekannt ist der “Wonderbra”. Dieser wurde in diesem Unternehmen entwickelt. Mittlerweile ist Gossard Dessous weltweit international tätig und bekannt. Der Begriff steht für hochwertige Qualität und Design. Ein unvergleichlicher Tragekomfort zeichnet die Produkte aus, und wird von allen Damen die etwas auf sich halten gelobt. Die Strings, BH´s usw. werden mit viel Liebe zum Detail hergestellt. Das hat natürlich auch seinen Preis

(Visited 79 times, 1 visits today)