Skip to main content

Sexhoroskop Schütze

SchützeSCHÜTZE 22.11.-20.12.

Der Schütze in der Liebe

Der Schütze legt sich ungern auf eine Liebe fest. Er liebt eher die Unbegrenzten Möglichkeiten. Als Wanderer und ewig Suchender gehört er eher zu den Ehelosen oder Singles. Obwohl es für den Schützen nicht unmöglich ist eine dauerhafte Bindung einzugehen. Wichtig ist, dass er sich nicht eingesperrt oder eingeengt fühlt und seinen Neigungen nachgehen kann. Wie andere Feuerzeichen auch, ist er egozentrisch. Als Partner ist der Schütze anregend und unterhaltsam. Er braucht Freundschaft und jemanden mit dem er seine Träume teilen kann. Er liebt das Reisen und das Ausbrechen aus Routine und Alltag. Er ist spontan und großzügig.

Die Schütze-Frau

Die Schütze-Frau ist ruhelos und hungert nach Erlebnissen und Abenteuern. Sie braucht viel persönliche Freiheit. Das putzen im Haushalt oder das Kindergroßziehen gehören nicht zu ihren Vorlieben. Sie lebt sogar manchmal glücklicher allein. Ihr Sinn für Humor und Spaß sind außerordentlich. Sie ist spannend und interessant. Für die Organisation des Alltags ist sie unbegabt. Sie liebt das neue und Erregende und sucht Zeit ihres Lebens nach dem Märchenprinzen. Eine Schütze-Frau braucht wie alle Feuerzeichen das Gefühl ständiger Verliebtheit. Sie ist in die Liebe verleibt.

Unsere Sextoy Empfehlung für die Schütze Frau

Der Schütze-Mann

Ein schwer fassbares, faszinierendes Wesen dieser Schütze-Mann. Er ist lebhaft, witzig und hat einen Hang zum Theatralischen. Der Schütze-Mann ist aufregend, dynamisch und ungeheuer anziehend. In der Liebe ist die Kluft zwischen romantischer Phantasie und der irdischen Wirklichkeit zu überbrücken. Er mag es nicht bemuttert zu werden, es sei denn er ist schon erwachsen. Seine Reife liegt im Sehen, Verstehen und Wissen. Sein Herz ist aus Gold. es trägt nur zu leicht Schrammen davon. Außerdem ist der Schütze ernsthaft gefährdet, wenn seine Märchenliebe bedroht ist.

Unsere Sextoy Empfehlung für den Schütze Mann

(Visited 206 times, 1 visits today)