Skip to main content

Sexhoroskop Widder

widderWIDDER 21.3.-20.4.

Der Widder in der Liebe:

Er verliebt sich lieber in ein Idealbild von Mann/Frau nicht in einen realen Menschen. Liebe ist für den Widder gleich Verfolgung. Sobald er die Beute hat, ist sie uninteressant. Er liebt den Widerstand, das Uniererreichbare und begehrt und bewundert das, was er nicht haben kann. In einer stabilen Beziehung wird er schnell unruhig und man wird sich nie mit ihm langweilen.

Widder-Frau

Die Widder-Frau ist die bessere Geliebte als Ehefrau. Sie braucht in der Liebe Romantik und Herausforderung. Schwierig für den Mann ist es, wenn sie zur Rivalin wird, da sie gerne konkurriert. Sie ist temperamentvoll und ist von daher nicht besonders mütterlich. Mit Aufgaben und Zielen identifiziert sie sich stark und ist begabt für Führungspositionen und leitende Stellungen auszufüllen. Eine starke, kämpferische Frau braucht auch einen starken Mann, sie ist loyal und kämpft für ihn und mit ihm bis zum Äußersten. Die Widder-Frau gibt gerne Anweisungen und möchte andere verändern. Gegen heimliche Sticheleien und Manipulationen ist sie wehrlos. Von Natur aus ist sie ist direkt und geht Dinge von vorne an. Es ist abenteuerlich mit einer Widder-Frau zusammenzusein, aber nicht einfach.

Unsere Sextoy Empfehlung für die Widder Frau

Widder-Mann

oder, der edle Ritter, der Don Juan, der Casanova, der Macho-Mann. Der Widder-Mann will die Frauen hinreißen, physisch wie intellektuell. Er liebt den Wechsel, das Feuer der Liebe, er ist temperamentvoll, eroberungsfreudig aber mit einer dünnen Schale von Selbstwertgefühl ausgestattet und sehr verwundbar. Er fordert bedingungslose Treue und ist selber ein unerschütterlicher Freund. Er liebt es Frauen zu idealisieren und zu typisieren. Routine und Realismus in der Liebe törnen ihn ab. An Leidenschaft und Romantik mangelt es bei ihm nicht.

Unsere Sextoy Empfehlung für den Widder Mann

(Visited 303 times, 1 visits today)